top of page

Hot Rock Festival 2024 

              Open Air am         
        30.08 + 31.08.2024 
in Hilgertshausen OT Thalhof 

Tickets gibt es hier 

LINE UP 

Machete Dance Club.jpg

Machete Dance Club 

Aus der Idee, einfach aus Spaß einen Song für die Nachwelt aufzunehmen, entwickelte sich der Wunsch nach einem professionellen Bandprojekt. Und so entstand 2018 die alternative Rockband Machete Dance Club aus München. 

Our Silent Voice_edited_edited.png

Our Silent Voice 

ist eine Post Hardcore Band aus München und seit 2016 unser Herzensprojekt. Beeinflusst von Bands wie Alexisonfire, Counterparts, Bullet For My Valentine, A Day To Remember oder Beartooth möchten wir unsere Hörer dazu animieren, selbstbestimmt zu leben und mutige Entscheidungen zu treffen.

CilCity_edited_edited.png

Cil City 

Crazy, Intense, Loud: Dafür stehen die Österreicher, die sich 2014 in Wien zusammengefunden haben, um mit geballter Frauenpower die Rock Szene zu entern. Auftritte bei namhaften Veranstaltungen, wie z.B. Nova Rock, Donauinselfest, Frequency oder Full Metal Mountain folgten wie auch diverse Club-Shows in Europa.

Cil City sind nicht zu bändigen und haben eine wahnsinnige Power! Getoppt wird die energiegeladene Musik noch durch die fulminante Live-Show, die das Publikum regelmäßig zum schweißtreibenden Tanzen und Headbangen mitreißt.

Brainchuckies.png

Brainchuckies 

spielen eine Mischung aus Melodic Metal und Hard Rock.  

Die Band hat sich 2022 in Baar - Ebenhausen gegründet. 

Logo Paradime.png

Paradime 

Angefangen hat es bei der Band Paradime im Herbst 2021. Zwischen 18 und 21 Jahre alt sind die fünf Freunde jetzt, haben das Abitur teilweise noch vor sich. Metallica ist ihr großes Vorbild, dennoch schreiben sie bereits eigene Songs. „Wir haben auch ein paar Schmarrn-Songs übers Biertrinken, aber viele Lieder gehen bei uns über geschichtliche Ereignisse, etwa den 30-jährigen Krieg“, erklären die Musiker.

2_1-RTO-Logo-BK (1)_edited_edited.png

Resist The Ocean

ist eine im Jahr 2012 gegründete Metal Band aus Nürnberg. Ihr Musikstil ist eine charakterstarke Mischung aus Metal, Melodic Hardcore und Punk-Einflüssen.

Im April 2016 gewannen die Nürnberger den Rockavaria-Bandcontest, woraufhin ein Auftritt beim Rockavaria selbst folgte - zusammen mit Größen wie Iron Maiden, Slayer, Anthrax, Iggy Pop, uvm.

Liger_edited_edited.png

Liger

Eine deutsche Alternative Rock Band mit fesselnden Gitarrenriffs, einer gewaltigen Stimme und eingängigen Basslines. Wer LIGER live erlebt, wird sich angeführt von den markanten Moves des Frontmanns, zweifelsohne an die mitreißende Show erinnern.

Nach der Gründung 2011 in Bristol (UK) veröffentlicht die Band bis 2021 ihre Musik unter dem Namen REDNIGHT. Festentschlossen diese Ära hinter sich zu lassen, erfanden sie sich während der pandemiebedingten Pause neu und treten als LIGER zurück auf die Bildfläche

Pawn Painters_edited_edited.png

Pawn Painters 

Würden die Pawn Painters tatsächlich malen, wären ihre Gemälde reich an intensiven Farben und Mustern. Auch wenn die vier Musiker aus Oberbayern keine Maler sind, passt die Beschreibung perfekt auf ihren Stil.
Die Band bündelt vintage orientierte Sounds mit einem modernen, sphärischen Klangspektrum zu treibenden Indie und Alternative Vibes.

Flame or Redemption_edited_edited.png

Flame or Redemption 

Genauso schnell wie unerwartet hat sich Flame or Redemption, die Newcomer-Melodic-Death-Metal-Band aus München, ihren Platz in den Herzen der Metal-Szene erobert. Seit 2019 sind sie lokal und überregional aktiv und haben sich innerhalb weniger Monate eine treue Fanbase erspielt.

SINCEAPRIL_LOGO_CIRCLE_WHITE.png

Since April 

Der Sound von Since April lässt sich am besten als Heavy Rock beschreiben, der die Einflüsse von Rock- und Metal-Gitarren mit klarem und ergreifendem Gesang kombiniert. Mit gefühlvoller Musik und tiefgründigen Texten schafft Since April einen sicheren Raum für verlorene Seelen und füllt die innere Leere auf eine Art und Weise, wie es nur Musik kann. 

Since April, gegründet im Norden Münchens haben sie sich in dieser Formation 2017 gefunden und bei diversen Wettbewerben schon einen Namen gemacht.

Cold Silence.tiff

Cold Silence 

– das ist Metal, Post Hardcore, High Clean Vocals, aggressive Screams, Low Growls, emotionale Lyrics, Gitarrenharmonien, Double Bass Beats, Elektro-Elemente und Balladen. Aber klar, dass die eierlegende Wollmilchsau der Musik schnell mal zusammenkommt, wenn ein Skater, ein Emo-Metaller, ein Ambience Basser und ein crazy Lead-Gitarrist auf der Bühne stehen und sich musikalisch irgendwo in der Mitte treffen.

Stepfather Fred .png

Stepfather Fred 

Wir stehen für unverfälschte Rock- und Metal-Musik – ohne Klick, ohne Filter, ohne Zuspieler und ohne Autotune. Bei uns dreht sich alles um vier Typen, die auf der Bühne zusammen Musik machen um jeden mit unserer Energie, Hingabe und Freude an dem was wir tun anzustecken.

Ursprünglich im Jahr 2007 als Schulband gestartet, haben wir seitdem eine für uns doch beeindruckende Reise erlebt. Nach unserer ersten EP und lokalen Gigs ging es 2009 mit einem Wettbewerb beim Southside Festival richtig los.

Knockout Concept_edited_edited.png

Knockout Concept 

Popcore, Metalcore, Modern Metal!?
Egal in welchem Genre man die Jungs aus Hilpoltstein und Nürnberg sieht es ist vor allem eins: PURE ENERGIE!
Im Juni 2013 gegründet, konnte man sich bereits früh einen Namen in der lokalen Szene machen und rockte unter anderem die Bühne mit Größen wie Grave Digger, Knorkator, Hämatom
und OD Saxon.

aerbe_4x w bg.png

Die im Jahre 2016 gegründete Band ÆRBE (Akustisches Erbe) startete als Duo der besonderen Art.Der talentierte Gitarrist Andreas Eder ging eine musikalische Symbiose mit dem Sänger Bernhard Huber ein. Beide Musiker konnten auf eine Vielzahl von früher bespielten Genres und damit viel Erfahrung zurückgreifen. Dies ließen sie direkt in ihren Stil einfließen. Spätestens nachdem die Band im Jahre 2018 noch um ein taktgebendes Instrument ergänzt wurde, entwickelte sich ÆRBE zu einem sehr dynamischen und abwechslungsreichen Trio, das akustische Gitarrenmusik auf ein neues Niveau bringt

bottom of page